RHV WIEN Ausbildung aller Rasse- & Mischlingshunde
RHV WIENAusbildung aller Rasse- & Mischlingshunde

Junghundekurs

Unser aktuelle Junghundekurs Herbst 2018!!!

Kurszeiten:    Dienstag, 19:30 - 20:30 Uhr

Samstag, 15:00 - 16:00 Uhr

 

Trainer:           Gaby Tomesek                                                            Kosten: € 49,00 pro Saison

 

 

Der Junghunde-Kurs ist sowohl für Neueinsteiger, als auch für jene geeignet, die bereits eine Welpen-Spielstunde besucht haben.

 

Je früher ihr beginnt, eine gute Beziehung zu eurem Vierbeiner aufzubauen, desto leichter werdet ihr euch bei der Erziehung tun. WIr unterstützen euch dabei und arbeiten gemeinsam an der Vertiefung der Bindung zwischen euch und eurem Hund, ohne ihn aber zu überfordern.

 

Deshalb ist das Verstehen der "Hundesprache" sehr wichtig und wir zeigen euch worauf ihr achten müsst, um die Signale eures Hundes richtig zu deuten.

 

Viele Situationen außerhalb der vertrauten Umgebung, wie Begegnungen, Geräusche, Ablenkungen und einiges mehr, sind für eure Hunde oftmals mit Stress verbunden. Wie man solche Situation stressfrei meistern kann, daran werden wir im Laufe des Trainings arbeiten.

 

Ihr werdet auch schon Kommandos wie "Sitz", "Platz", "Fuß", "Steh" und "Hier" erlernen.

Natürlich immer spielerisch und stets mit positiver Bestärkung (Lob, Leckerlies).

 

Dieser Kurs ist der Grundstein für das weitere gemeinsame Lernen im Begleithunde Grundkurs.

 

Schwerpunkte:

  • Kommunikation Hund-Hund und Mensch-Hund
  • Körpersprache Hund-Hund kennen lernen und richtig deuten 
  • Aufbau der Leinenführigkeit
  • Grundkommandos: Sitz, Platz, Fuß, Steh, Hier, Bring spielerisch erlernen
  • richtig Futter geben, Ernährung allgemein
  • Bindungsspiele
  • Umwelteinflüsse und deren Bewältigung (z.B. Jogger, Radfahrer,                            Verhalten beim Gassi gehen )
  • Richtiges Anlegen eines Maulkorbs
  • Training daheim (wie, wo, wie lange)

Voraussetzung:

  • Mindestalter von mindestens 20 Wochen
  • Körperliche Gesundheit des Junghundes
  • Motivation und Lernbereitschaft des Hundeführers

MItzubringen:

  • Führleine (ca. 1,5 bis 2 m lang)
  • Wenn möglich zusätzlich eine 5-10 m lange Schlepp-Leine (bitte keine Felxi-Leine)
  • Spielzeug an einer Kordel (kein quietschendes Spielzeug)
  • Kleine, weiche Leckerlis
  • Maulkorb

 

Den Abschluss dieser Kurseinheit bildet der Junghunde-Veranlagungstest, an dem eure Hunde zeigen können, was sie schon alles gelernt haben.

klicke darauf und erfahre MEHR

Zertifizierte Ausbildungsstätte

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nina Zilka