RHV WIEN Ausbildung aller Rasse- & Mischlingshunde
RHV WIENAusbildung aller Rasse- & Mischlingshunde

Wissenswertes für alle Kursteilnehmer

1. Mindestens 3 Stunden vor Kursbeginn den Hund nicht füttern.

 

2. Vor jeder Trainingseinheit mit dem Hund eine ausreichend lange Gassi Runde gehen,

    damit er entspannt am Kurs teilnehmen kann.

 

3. Es versteht sich von selbst, dass Hinterlassenschaften eures Hundes auf dem      

    Vereinsgelände vom Euch entfernt werden.

    Das "Sackerl fürs Gackerl" bitte im Mistkübel entsorgen!

 

4. Da unsere Kurse bei jedem Wetter stattfinden, ist wetterfeste Kleidung (festes Schuhwerk,  

    Kopfbedeckung, Regenbekleidung, allerdings keinen Poncho bzw. Schirm, Handtuch für  

    den Hund) von Vorteil.

 

5. Gut sitzendes Halsband oder Brustgeschirr und eine ca. 1,5 m bis 2 m lange Führleine  

    (KEINE Flexi-Leine) verwenden.

 

6. Der Hund muss seinem Alter entsprechend alle notwendigen Impfungen haben (Nachweis  

    mittels Impfpass bei Semstergebinn, ist vorzulegen).

 

7. Für die Trainingseinheiten bitte immer dabei haben:

          a. Spielzeug wie z.B. Tau od. Beiß-Wurst, KEINE Quietschie´s oder Bälle

          b. Leckerlis, welche nicht lange gekaut werden müssen (z.B. Käse od. Wurst, KEIN  

              Trockenfutter)

          c. Bring-Holz bzw. Beiß-Wurst zum Apportieren - notwendig für die BH-Kurse

 

8. Die Leckerlis sollen in einer Bauchtasche oder in der Kleidung (Hose, Jacke, ev. Gilet) so  

    verstaut sein, dass ein müheloses Herausnehmen während des Trainings gewährleistet  

    ist, allerdings sollen die Leckerlis nicht herausfallen können.

 

9. Bitte unterbindet das Spielen eurer Hunde auf dem Vereinsgelände vor der Stunde und in  

    den Pausen, damit sie bei den Trainingseinheiten konzentriert bei der Sache sind.

 

10. Für die Pausen stehen Boxen und Hunde-Liegeplätze kostenlos zur Verfügung (auf den

      Liegeplätzen bitte die Hunde so anleinen, dass kein körperlicher Kontakt mit dem

      benachbarten Hund möglich ist).

 

11. Bitte um Verständnis, dass Hunde im Vereinshaus nicht erlaubt sind.

 

12. Auf dem gesamten Vereinsgelände gilt Leinenpflicht! Ausnahme: Während der  

      Kurseinheiten nach Aufforderung des jeweiligen Trainers (nur auf dem Trainingsplatz).

 

13. Die Benützung aller Ausbildungsplätze ist nur mit Trainer gestattet.

 

14. Bitte keine Glasflaschen und Gläser auf die Trainingsplätze mitnehmen.

      Leergeschirr bitte in die Kantine zurückbringen.

klicke darauf und erfahre MEHR

Zertifizierte Ausbildungsstätte

Zoo&Co

Bis zu -10% mit der Vereinskarte auf Hundeartikel und Hundefutter.

Jetzt bei uns erhältlich!!!

Sponsor
Fressnapf - Welpenschule
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nina Zilka